Das Theater am Stiftsplatz in Herdecke ist seit einigen Jahren so etwas wie meine zweite Theaterheimat geworden. Diese kleine Zimmertheater (40 Plätze) fordert in besonderem Maße eine intensive Spielweise, da der Kontakt zum Publikum unmittelbar gegeben ist.

 Spielzeit 2016/17

Die Grönholm MethodeIm Theater am Stiftsplatz in Herdecke ist im Februar und März das Stück „Die Grönholm-Methode“ zu sehen. Es spielen mit: Karl Hartmann (grauer Anzug), Gerhild Jürgens (rechts), Paul Schlenga (rotes Sakko) und Frederike Brass (weiße Bluse).
von Jordi Galceran
als Fernado Porta

https://www.wp.de/staedte/herdecke-wetter/herdecker-theater-am-stiftsplatz-wirft-blick-auf-jobauswahl-id213235441.html

https://www.wp.de/staedte/herdecke-wetter/junge-darstellerin-verlaesst-theater-am-stiftsplatz-herdecke-id213477081.html



















Alle Photos: Ingrid Breker


 Spielzeit 2016/17

Eines langen Tages Reise in die Nacht
von Eugene O´Neill
als Tyrone Power

https://www.wp.de/staedte/herdecke-wetter/theater-am-stiftsplatz-zeigt-morbides-familiendrama-id208888895.html

                                                                                                                                                         Photo: Franziska Hoppen

Rosi Reiß (rechts) und ihre Darsteller von „Eines langen Tages Reise in die Nacht": Karl Hartmann, Fenja Rothe, Ulla Biermann, Paul Schlenga und Malte Dürr.


Spielzeit 2016 (Sommertheater)
Montags im Büro
Autor und Regie

https://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-wetter-und-herdecke/tosender-beifall-im-stiftsplatz-theater-herdecke-id12184137.html

Immer wieder gibt es Zoff im Büro – gespielt von Fenja Rothe, Alina Boldt und Nina Herzig (von links).
Foto: WP



2015/16

"Pension Schöller"

von Carl Lauffs

Regie und als Eugen Rümpel

https://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-wetter-und-herdecke/ein-theater-voller-irrer-id11315246.html

Von links: Nina Herzig, Frank Korneffel, Karl Hartmann


Spielzeit 2013/14

"Der Biberpelz"

 von Gerhart Hauptmann

als von Wehrhahn


Foto: WP

Rosi Reiß (links) in einer Szene aus dem Stück „Der Biberpelz“ mit Frank Korneffel, Emil Witte, Ulla Biermann, Karl Hartmann und Friederike Brass

 Spielzeit 2012/12

"Die Kaktusblüte"

 von Pierre Barillet und Jean-Pierre Grédy

Regie

https://www.wp.de/staedte/herdecke-wetter/die-kaktusbluete-sorgt-fuer-lacher-id7443393.html


v.l.: daselbst, Malte Dürr, Friederike Brass, Jürgen Mühl, Gerhild Jürgens, Frank Korneffel, Martina Panzau





































Sommertheater 2012

"Matterhorn"

von Karlheinz Komm

Regie und

kleine Rolle (Moderator)

Spielzeit 2011/12

"Eine Mittsommernachts- Sexkomödie"

von Woody Allan 

als Leonard

(hier mit Barbary Jopp)




 Spielzeit 2010/11
"Leben ein Tanz"
von Brian Friel
als Missionar



Spielzeit 2008/09

"Wer hat Angst vor Virginia Wolf"

von Edward Albee

als George

(hier mit Jürgen Mühl)


 Spielzeit 2005/06 

"Hedda Gabler"

von Henrik Ibsen

als Professor Jörg Tesman

(hier mit Martina Panzau)


 Spielzeit 2004 /05

"Hexenjagd"

von Arthur Miller

als John Proctor