Unsere Programme:


"Essen, Trinken, die Liebe und das ganze Leben"

Ein Programm , das alle wichtigen Dinge des Lebens anspricht.

und

"Alle Jahre wieder..."

Weihnachten einmal anders, aber dennoch weihnachtlich.


****************

 Wir sind jetzt das


Alle Jahre wieder...

Wir haben  ein unterhaltsames Weihnachtsprogramm mit Texten verschiedenster Autoren und einem interessanten weihnachtlichen Musikquerschnitt von Klassik, Pop und Jazz zusammengestellt und außerdem... haben wir uns noch einen tollen Musiker, Roger van Triel an der Gitarre dazugeholt.  Roger van Triel spielt geradezu meisterlich auf seinen Gitarren und passt auf geniale Weise zum Querflöten- und Saxophonspiel von Birgit Kramarczyk.

Das  Programm beschäftigt sich diesmal auf manchmal etwas kritische, aber immer humorvolle und hoffnungsvolle Weise mit Weihnachten. In einer Mischung aus Musik und Text wagt sich das Duo Zufall diesmal an das größte Fest der Welt. Worum geht es und was wird daraus gemacht? Mit Texten bekannter Autoren (Heine, Morgenstern, Ringelnatz, Kästner u.v.a.) versuchen wir, das Weihnachtsfest von allen Seiten zu beleuchten. Manchmal leicht kritisch, aber immer unterhaltsam und hoffnungsvoll wollen wir Sie auf das Weihnachtsfest einstimmen. Musikalisch erwartet Sie eine gelungene und überraschende Mischung aus weihnachtlicher Klassik, Pop- und Jazzmusik.

***

Das "Ur" Duo ZUFALL

Durch die Zusammenarbeit in einer anderen Theaterproduktion lernten wir uns zufällig kennen, und die gemeinsame Lust etwas Neues, Anderes zu machen ließ uns das DUO ZUFALL aus der Taufe heben. Gereizt hat uns das besondere Miteinander von Wort und Instrumenten wie Saxophon und Flöten.

Wie es funktioniert, und dass es funktioniert hat uns selbst bei den Vorbereitungen undAuftritten immer wieder fasziniert und überrascht.Lassen auch Sie sich überraschen von musikalischen Einfällen , von literarischen Eingebungen und schauspielerischen Akzenten Unser Programm „Essen, Trinken, die Liebe und das ganze Leben...“ soll alle Sinne ansprechen, soll Sie neugierig machen auf das Schöne und Erstrebenswerte des Lebens ...oder Sie einfach einen Abend lang gut und humorvoll unterhalten. Ein Programm mit Texten von: Kästner, Tucholsky, Villon, Hesse, Erhardt, Busch, Eckenga,Eichendorff, Ringelnatz, Wedekind, Kreisler u.a. ...und viel Musik.

 

  •  Birgit Kramarczyk -studierte Querflöte an den Hochschulen Köln und Detmold
  • Studiengang Jazz in den Fächern Saxophon und Gesang an der Glen Buschmann Jazzakademie
  • Mitglied verschiedener Orchester und Big Bands
  • Kammermusik und Bandprojekte
  • Sängerin im Jazzvocal-Quartett “four and more”
  • Dozentin an den Musikschulen Dortmund und Kamen
  • musikalische Begleitung von Ausstellungen und Rezitationsveranstaltungen
  • hat immer wieder Spaß an neuen musikalischen Herausforderungen
  • liebt die schönen Dinge des Lebens 

******************